LED-Lampen von Osram werden günstiger

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ohne Frage haben LED-Leuchten gegenüber herkömmlichen Glühlampen einige Vorteile aufzuweisen. Glühlampen haben zwar viele Jahre ihren Dienst zuverlässig erfüllt, doch die veraltete Technik entspricht nicht mehr den modernen Anforderungen. LED-Lampen bieten eine Stromersparnis von bis zu 90% gegenüber herkömmlichen Glühlampen. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Möglichkeiten der Industrie im Internet

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In den letzten Jahren hat die Industrie einen großen Satz nach vorn gemacht. Daran hat auch das Internet einen großen Anteil. Unternehmen, die im Internet vertreten sind, nutzen die bestehenden Optionen aus und sind ein ganzes Stück näher am Kunden. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtliche Sicherheit durch die ISO 9001

Neben den vielen anderen Vorteilen eines Qualitätsmanagementsystems und dessen Zertifizierung nach ISO 9001, bietet eine Zertifizierung vor allem international tätigen Industrieunternehmen einen weiteren, nicht zu unterschätzenden Vorteil: Rechtliche Sicherheit für das Unternehmen und auch seine leitende Angestellte, zum Beispiel den … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Chinas Dumpingpreise machen europäische Solarindustrie kaputt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

China ist Konkurrenz für Europa. Und das nicht nur für die Bekleidungsindustrie oder die Computerindustrie, sondern auch für den Bereich Solarindustrie. Nun wehrt sich die europäische Solarindustrie und legt in Brüssel Beschwerde gegen die unfaire, chinesische Konkurrenz ein. Etwa 90 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Besorgnis über steigende Energiepreise wächst zusehends

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Preise für Energie steigen immer mehr und nicht nur im privaten Bereich wächst die Besorgnis darüber. Vor allem Spitzenverbände der Wirtschaft und Forschungsinstitute sind mit der bisherigen Umsetzung der Energiewende unzufrieden. Der Bundesregierung werden Versäumnisse bei der wirtschaftlichen Entwicklung … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die BITKOM erarbeitet Checkliste für den Einsatz sozialer Medien

Noch immer nutzen viele Unternehmen das weitreichende Potenzial sozialer Medien nicht richtig. Dabei ist Social Media nicht nur für Marketing-Agenturen interessant. Wer mit der Zeit Schritt halten möchte, sollte weiter denken. In Zukunft ist auch der Kundenservice, die interne Kommunikation … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Industrie und Umwelt – die industrielle Zukunft ist grün

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Industrie ist im Wandel. Derzeit findet gerade eine neue Wachstumsperiode der Weltwirtschaft statt. Fraglich ist immer noch, in welche Richtung die Industrie sich entwickelt. Stehen die Zeichen auf Hoffnung oder wird dieser Entwicklungsschub die Erde weiter belasten und der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die deutsche Industrie – stärker den je

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die deutsche Industrie hatte weltweit schon immer Rang und Namen. Doch derzeit ist sie so stark wie nie zuvor. Bereits in den letzten 15 Jahren konnte die deutsche Industrie den Anteil an der Wertschöpfung des Landes halten. In den letzten … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Ländern setzen sich für eine höhere Frauenquote in Führungspositionen ein

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Derzeit zeichnet sich im Bundestag eine Mehrheit für die Einführung der Frauenquote ab. Viele Länder wollen die von der SPD Hamburg eingebrachte Gesetzesinitiative zur Einführung einer festen Frauenquote in den Führungspositionen unterstützen. Demnach sollen in Aufsichtsräten in nächster Zeit mindestens … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Abgase in Produktionshallen energieeffizient absaugen ohne Rohrleitungen

In 30 Tagen beginnt wieder die Heizperiode und das Problem des energieeffizienten Absaugens von Abgasen, wie etwa Schweißrauch, stellt sich erneut vielen Industriebetrieben. Der Hintergrund: das schlichte Lüften durch Öffnung von Fenstern und Toren entfernt zwar die meisten Abgase, aber mit ihnen auch die erwärmte Hallenluft; die Folge sind Tausende Euro, die man im wahrsten Sinne des Wortes zum Fenster hinauswirft.
Mit dem Air Tower hat die Firma IVAT nun eine durchdachte Antwort auf diese jährlich wiederkehrende Problematik entwickelt. Diese Absauganlage sorgt nicht nur für saubere Luft, sondern auch für ein perfekt reguliertes Hallenklima – egal ob kalt oder warm. Dank der innovativen Funktechnologie der IVAT Absauganlagen kannder Air Tower komplett ohne eine einzige Rohrleitung betrieben werden.

Bis zu 70% Heizkostenreduzierung durch innovative Absaugtechnologie

Die Entfernung von Rauchgasen durch klassisches Durchlüften über das Öffnen von Fenstern und Oberlichtern ist nicht nur aus energietechnischen Gründen unzeitgemäß, sondern widerspricht zudem den Richtlinien der Berufsgenossenschaft. Absolut richtlinienkonform und energieeffizient ist dahingegen der IVAT Air Tower. Dieser ist mit einem Wärmeübertragungsmodul und einer reversiblen Wärmepumpe ausgestattet und sorgt so auch bei geschlossenen Fenstern für ein perfektes Hallenklima. Selbst in Hallen mit flexiblen Schweißplätzen, an denen große Bauteile bearbeitet werden, sorgt der Air Towermit seiner Schichtenlüftung im Umluftprinzipfür reine Luft in der gesamten Halle bei gleichzeitiger Klimatisierung.
In Zahlen ausgedrückt dürfte diese innovative Absauganlage jeden Sparfuchs überzeugen: die Heizkosten reduzieren sich im Schnitt um 70 Prozent, der CO2-Ausstoß wird um 40 Tonnen reduziert und der Strombedarf beläuft sich auf minimale 1,5 kWh pro 1.000 m³ gereinigter Hallenluft.

Einfach schnell abgesaugt – Absauganlage mit Plug&Play-Prinzip und Funksteuerung

Einfacher kann die Installation einer Absauganlage nicht sein: aufstellen, Elektrik und Druckluft anschließen; fertig. Dieses Plug&Play-Prinzip des Air Towers erspart aufwändige Rohrinstallationen und ist in kurzer Zeit bewerkstelligt. Der Air Tower wird steckerfertig geliefert und kann jederzeit mit einem Gabelstapler auf- und umgestellt werden. Die robuste Seitenverkleidung aus Makrolon – dem High-Tech Polycarbonat von Bayer – sorgt dafür, dass die Absauganlage diese Positionswechsel ganz ohne Spuren übersteht. Das Material ist absolut schlag-, kratz- und hitzefest.
Die Steuerung der Anlage erfolgt über das innovative Funksystem FRI-LAN. Dieses ermöglicht eine zeitsparende Fernwartung und kommt ohne aufwändige Kabelverlegungen aus.

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie unter www.ivat-absauganlagen.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar